Black and white plus size tartan shirt

Große Größen Plus Size Fashion Blog

deutsch
polski
english
Als sich auf dem Bildschirm meines Computers dieses Hemd ausgeblendet hat, dachte ich, dass ich sie womöglich haben muss :) Vor ein Paar Jahren habe ich ein sehr ähnliches in rot gekauft nur wegen dem einem Detail. Dem Bändchen, dank dem man das Hemd in der Taille gut anpassen kann. Es ist nur eine kleine Sache, aber sie bewirkt wahre wunder. Herkömmliche Hemden werden ziemlich gerade geschnitten, so dass wir wie Rechtecke mit Kopf und Beinen aussehen :) Dank der Möglichkeit dieser Anpassung bekommt die Silhouette eine ganz andere Form. Dies ist vor allem für die sehr wertvoll, dessen Figur nicht perfekt ist (doch Moment mal! wir sind doch alle schön! aber es schadet nie ein kleines bisschen noch schöner auszusehen ;)). Egal, wie sehr ich in Eile bin, oder wir sehr mein Schrank in seinen Nähten platzt, wenn ich ein Oberteil mit so einer Möglichkeit der Anpassung bemerke, dann muss ich einfach stehen bleiben. Erst Recht, wenn es eine Jacke, ein Kimono oder eine Strickjacke ist, die mir die so begehrte X-Form verleihen kann. Doch nicht jede Kleidung, die verspricht enger in der Taille zu sitzen es auch tut. Es gibt Teile, die statt Schnur einen Gummi eingenäht haben, der uns nicht selbst bestimmen lässt, wie eng es tatsächlich sein soll und droht einen Presswursteffekt zu verursachen! Manchmal muss man auch damit klarkommen, dass nicht jedes Teil für unsere Größe (also ich meine jetzt Höhe) gemacht ist. Wenn das Bändchen an den Hüften oder fast an den Busen liegt, dann müssen wir leider weiterziehen und nach etwas anderem Ausschau halten. Es hat keinen Sinn etwas fast perfektes zu kaufen, denn in zwei oder drei Wochen finden wir etwas, dass mehr perfekt ist, das erste Teil landet ganz Tief im Schrank und wir haben unser Geld zwei mal ausgegeben.

Ich habe keine Ahnung, wie das Wetter bei euch ist, aber hier ist es ziemlich kühl und düster hinter dem Fenster. In den nächsten Tagen sollen die Temperaturen sogar etwas runter fallen. Ich schätze, dass viele von euch sehr unzufrieden sind nicht ihre geliebten Sommerklamotten anziehen zu können, auf was sie doch so lange gewartet haben. Doch ich sehe in diesem Wetter ein modisches Potenzial! Ja genau! Wann, wenn nicht jetzt ist die perfekte Zeit für kreative Modemixe? Endlich kann man doch Gummistiefel (oder normale ungefütterte Stiefel) zu Sommerkleidern tragen, oder Sandalen und Pantoletten zu langen Hosen (wie ich hier!). Das ist genau das Wetter, wo man sich ein bisschen in Sachen Kreativität austoben kann :) Wie viele Male denken wir über eine Frau, die im Sommer bei vollen Sonne Stiefel trägt, dass wohl zu Hause alle tot umfallen, wenn sie die Abends auszieht? ;)
Meine neue Hose ist ziemlich dick, also eher wohl für den Herbst gedacht, doch dank der nicht sehr hohen Temperaturen kann ich sie ruhig mit meinen geliebten Pantoletten und dem neuen, ziemlich dünnen Hemd tragen. Ich finde solche Kombis wirken ziemlich cool :) Also, wenn ihr auch mal Sandalen oder ähnliches Sommerschuhwerk zu langen Hosen ausprobieren möchtet, empfehle ich die Hosenbeine etwas hochzukrempeln, so dass man die Knöchel sehen kann, das komponiert sich irgendwie viel schöner. Und noch ein kleiner Rat: falls ihr denk, dass manche Hosen zu gewissen Sneaker oder anderen Schuhen wegen ihrer Länge oder Breite nicht passen, versucht die Hosenbeine immer etwas hochzukrempeln bevor ihr eine Kombination ausschließt. Dies kann wahre Wunder bewirken und hat mich schon viele Male vor zu viele Hosen in den Urlaub zu nehmen, bewahrt :)
Gdy na ekranie mojego komputera wyświetliła się ta koszula, pomyślałam, że chyba muszę ją mieć :) Parę lat temu kupiłam podobną, w odcieniach czerwieni tylko dla tego jednego malutkiego szczególiku. Dla sznureczka, którym można taką koszulę dopasować w pasie. Niby mały szczegół, a uwierzcie mi, że działa cuda. Normalne koszule są szyte dość proso, tak, że wyglądamy w nich jak prostokąty z głową i nogami :) Dzięki możliwości "ściśnięcia" się w pasie cała sylwetka nabiera zupełnie innych kształtów. Jest to cenne szczególnie dla tych, u których ta sylwetka nie jest perfekcyjna (choć moment, moment! wszystkie jesteśmy piękne! ale nigdy nie zaszkodzi być ciut piękniejszą ;)). Zatem choćbym nie wiem, jak się spieszyła, albo moja szafa niewiadomo jak mocno pękała w szwach, gdy ujrzę sweter, koszulę, czy narzutkę, która pozwoli z naszej figury zrobić coś na kształt litery "X" muszę się temu bliżej przyjrzeć! Ale nie zawsze takie ubrania są warte naszej uwagi, te, które zamiast tasiemki, która pozwala regulować "moc" przez nas samych, mają wszyte mocne gumki, często serwują nam efekt ściśniętej szynki. Nie raz trzeba po prostu też przyjąć fakt, że dane ubranie jest uszyte na osobę o innym wzroście, gdy tasiemka ląduje nam na wysokości bioder albo niemalże na biuście. Nie ma sensu kupować ubrań, jeśli coś im brakuje, bo za 2 lub 3 tygodnie trafi nam się to, czego dokładnie szukaliśmy i ten nieperfekcyjny ciuch trafi na dno szafy, a my wydamy pieniądze dwa razy.

Nie mam pojęcia, jak u was jest aktualnie za oknem, ale u mnie leje i jest dość zimno. A w następnych dniach temperatura może jeszcze troszkę spaść. Domyślam się, że jakaś część z was właśnie mocno cierpi z powodu braku możliwości noszenia swoich ukochanych letnich ubrań, na których przecież tak długo czekała. A ja w tej pogodzie (no może oprócz sprawy padania deszczu) widzę niezły modowy potencjał! No bo kiedy, jak nie właśnie teraz można w fajny sposób miksować rodzaje ubrań? Sukienki z wysokimi gumiakami lub nieocieplonymi kozakami, długie spodnie z sandałami, czy klapkami (jak ja!). Takich miksów jest sporo i jest naprawdę mało okazji w roku, by można było je wypróbować i nie wyglądać śmiesznie. No bo ile razy myślimy o osobie, która w pełnym słońcu latem nosi kozaki, że jak w domu je zdejmie to pewnie wszyscy poumierają? :) Szalejcie i wykorzystujcie pogodę w najlepszy sposób, jaki się da :)
Moje nowe spodnie, które mam na sobie są dość grube, także nadadzą się dużo lepiej na jesień, ale dzięki niezbyt wysokiej temperaturze mogłam je zestawić z moimi ulubionymi klapkami i nową, dość cienką koszulą. Na koniec dam, wam jeszcze taką małą radę: gdy będziecie chciały włożyć do długich spodni sandały, czy klapki, podwińcie im trochę nogawki, tak ciut powyżej kostki. Efekt będzie dużo lepszy :) A gdy czasem spodnie nawet do adidasów, czy innego typu obuwia wydają się mieć zbyt szeroką nogawkę, takie jej małe podwinięcie często sprawia cuda. Ta wiedza pomogła mi zminimalizować ilość zabieranych ze sobą spodni na wakacje :) Trzymajcie się ciepło!
When I saw this shirt on the screen of my computer I thought, that maybe I have to have it :) Years ago I bought a very similar one in red only for that one detail: that tiny ribbon in the waist. Maybe its only a small detail but it can cause miracles with your body. Normal shirts are sewed quite simple, so that many women looks like giant rectangles with head and legs :) Thanks this ribbon we can get that desired X-Form. So every time I see a piece of clothing (especially a shirt or a cardigan) where I can adjust the waist I just need to try it on. But sometimes instead of a ribbon there are rubber sewed in, which are not always a good idea because they go to much into your skin, which makes your hips, backside and boobs look even bigger! So my advice is: don't ever buy clothes, that are almost perfect. In two or three weeks you will find a piece that is even more perfect and the first one will land in the bottom of your wardrobe and you spent money twice.

I have no idea how the weather behind your window is, but here it is quite cold. A lot of people complain because they can't wear they beloved summer clothes, for what they have been waiting so long. I see fashion potential in this weather! Now its the best time for crazy fashion combinations like high boots with a summer dress or sandals with long pants (like I do!). There are not many days in the year, where you can combine clothes for different seasons. If you want to wear long trousers with summer shoes roll them a little but up, so your ankles are visible, that looks so nice! And a little advice for the end: if you think that a pair of pants doesn't go with you sneakers or other more "closed" shoes, try to roll the pants a little bit up. This can cause miracles and thanks that trick I never had to take different pants for my diverse shoes by travelling :)

Große Größen Plus Size Fashion Blog


Hemd und Hose - Kik | Schuhe - Birkenstock | Tasche - DKNY | Uhr - Fossil


Koszula i spodnie - Kik | klapki - Birkenstock | torebka - DKNY | zegarek - Fossil


Shirt and pants - Kik | shoes - Birkenstock | bag - DKNY | watch - Fossil

Große Größen Plus Size Fashion Blog Große Größen Plus Size Fashion Blog
Große Größen Plus Size Fashion Blog
Große Größen Plus Size Fashion Blog Große Größen Plus Size Fashion Blog
Große Größen Plus Size Fashion Blog
Große Größen Plus Size Fashion Blog Große Größen Plus Size Fashion Blog
Große Größen Plus Size Fashion Blog
Große Größen Plus Size Fashion Blog Große Größen Plus Size Fashion Blog
Große Größen Plus Size Fashion Blog
Große Größen Plus Size Fashion Blog Große Größen Plus Size Fashion Blog


30 comments:

  1. Da hast Du vollkommen recht. Mir geht es auch so und ich brauche auch etwas das Taille betont. Ein Gürtel ist oft nicht der Hit. Da kann so ein Bändchen Wunder wirken.
    Schön siehst Du aus, ich mag es ja gern kühler, mir macht das nix aus. okay, grau müsste es jetzt nicht sein, Look Grüße Tina

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich habe ein Paar Sachen mit den Bändchen und in denen sehe und fühle ich mich einfach am besten.
      Ich mag auch, wenn es etwas kühler ist, aber da hast du schon Recht, dass es nicht unbedingt so grau sein soll. Obwohl.. als Bloggerin weißt du das schon bestimmt, bei einem bewölkten Himmel lassen sich die besten Outfitfotos schießen :)
      Vielen Dank Tina!

      Delete
  2. Das sieht toll aus liebe Joanna und betont die Taille. Mag ich sehr gern :)

    Liebe Grüße Sabine

    ReplyDelete
  3. Świetny zestaw, koszula ładna ale najbardzije podobają mi się spodnie :)

    ReplyDelete
  4. Masz rację Asiu, że nad każdym zakupem trzeba się zastanowić, czasami w sklepie wydaje nam się, że jest super a w domu...wprost przeciwnie. Biel i czerń zawsze się sprawdzi. Za koszulami nie przepadam ale coś tam jest w mojej garderobie.
    U mnie upał , straszny upał, dzisiaj po burzy ale ma być 36 stopni, w sobotą duże ochłodzenie.
    Tak więc wskakuję w cienką sukienkę i tak będzie trudno wytrzymać...serdecznie pozdrawiam...

    ReplyDelete
    Replies
    1. No to trzymaj się Basiu przy tych 36 stopniach, oby szybko przyszło ochłodzenie!

      Delete
  5. Ich bin neidisch auf die Schuhe!

    ReplyDelete
  6. Mnie bardzo podobają się takie koszule:)))bardzo fajny zestaw i super torebka:)))Pozdrawiam serdecznie:)))

    ReplyDelete
  7. Das Outfit steht dir ausgesprochen gut, die Bluse gefällt mir sehr an dir und die Kombi mit der roten Tasche, einfach perfekt!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Nicole

    ReplyDelete
  8. Wow, dass sieht gut aus! Die rote Tasche dazu ist der Hit! Hat die Jeggings Gürtelschlaufen? Rutscht sie? LG, Simone

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hallo, vielen Dank!
      Nein, das hat sie leider nicht. Und ja, ein wenig schon, aber das hängt immer von der Körperform ab. Also lieber immer selber anprobieren.

      Delete
  9. Świetna koszula, tez mam podobne, ma Pani bardzo ładne nogi-szczupłe. Ja mam rozmiar 48\50 ale nogi grubsze.

    ReplyDelete
  10. Schöner Look! Das erinnert mich gerade an das perfekte Karo-Hemdkleid, das mir vor über einem Jahr durch die Lappen gegangen ist und dem ich immer noch nachtrauere xD Die Tasche finde ich super dazu =)

    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich habe mich auch mal zu spät für ein Karokleid entschieden also weiß ich, was du fühlst :)
      Vielen lieben Dank :)

      Delete
  11. Genialnie wyglądasz, torebka cudo :)
    Pozdrawiam i zapraszam do mnie, do obserwowania i komentowania :*

    ReplyDelete
  12. Das ist ein sehr schönes, lässiges Outfit genau nach meinem Geschmack! Und Du hast Recht - bloß keine sackartigen oder zeltartigen Oberteile, das sieht eigentlich nur bei Gr. 34 ohne Busen (!!!) gut aus, sobald frau etwas Oberweite hat, kannst Du's vergessen! Mit dem Bändchen hast Du es aber gut gelöst... Liebe Grüße, Maren

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich denke du hast recht, doch manchmal ist einem danach sich in etwas zu großem zu verstecken :)
      Vielen lieben Dank Maren :)

      Delete
  13. Das ist ein sehr schöner Look, Joanna. Durch das Bändchen bekommt das Hemd etwas von einem Kleid und wirkt sehr weiblich. Die gekrempelten Hosen und die Tasche in diesem schönen Rot ergänzen das Outfit perfekt.
    Ich bin gar nicht böse, dass das Wetter kühler ist. Dadurch ergeben sich modisch wirklich gute Möglichkeiten. Strickjacke mit Lingerietop ist gerade mein Spitzenreiter.
    Liebe Grüße
    Sabine

    ReplyDelete
    Replies
    1. Für jemand der kleiner ist wäre dies ein perfektes Kleid, bei mir ist es leider etwas zu knapp :)
      Vielen lieben Dank :)

      Delete
  14. Rzeczywiście taki sznureczek niby niewiele, a tyle potrafi zadziałać:))
    Świetna ta koszula!!!
    U mnie pogoda w kratkę... Ja cierpię z powodu braku ciepła, bo wiem, że zaraz całkiem go zabraknie...

    ReplyDelete
    Replies
    1. U nas też taka pogoda i jakoś tak ciężko uwierzyć, że jeszcze się zrobi ciepło.
      Dziękuję ci :)

      Delete
  15. Liebe Joanna, genau, Taillienbändchen finde ich auch gut! Wobei ich mir manchmal auch mit Bändchen aus meinem eigenen Fundus behelfe, wenn an einem Kleidungsstück kein Bändchen dran ist. Dein Karohemd sieht jedenfalls klasse aus. Offenbar hattet ihr ganz anderes Wetter als wir - hier war es einfach nur wochenlang meistens viel zu heiß....... (ächz)
    Herzlichst, die Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2017/08/anl-20-apfelmarmelade-bananenkuchen.html

    ReplyDelete
    Replies
    1. Darauf bin ich auch schon gekommen, dass man ein beliebiges Bändchen zu gerade geschnittener Kleidung wunder bewirken kann! Das ist meine Geheimwaffe, wenn ich was habe dessen Form mir nicht gefällt :)
      Bei uns gab es keine Spur von Hitze, aber wir wohnen ja auch einiges weg von uns.

      Delete

Related posts

 
MOBILE