Plus size harem pants

Große Größen Plus Size Fashion Blog

deutsch
polski
english
Früher dachte ich, dass Hosen mit einem Gummi am Knöchel ziemlich riskant für mich sind. Letztes Jahr war ich auf der Suche nach einer Alternative für meine Röhrenjeans, das Tragen weit geschnittener Oberteile fing an mich zu langweilen. Obwohl ich kürzere und engere Shirts tragen könnte, wollte ich keine Boot-Cut Hose weil man mit ihr sehr wenig Schuhe kombinieren kann. Als ich auf eine Hose mit Gummi am Bein gestoßen bin und sie aus Spaß anprobierte, war ich mit dem Effekt wirklich zufrieden. Um die Proportionen meiner Figur nicht unnötig zu zerstören griff ich nach einer Nummer kleiner (diese Hosen sind oft auch im Bund mit Gummi ausgestattet, was dieses Vorgehen ermöglicht). Ich war sehr enttäuscht als ich mir noch welche kaufen wollte - sie sind ziemlich schnell von den Läden verschwunden.

Was war ich froh als ich dieses Jahr diese Art von Hosen wieder entdeckte und das in mehreren Farben. Die Variante mit einer Hose in Beige konntet ihr im vorherigen Post sehen, dieses Mal griff ich nach einer schwarzen. Das T-Shirt kann euch auch bekannt vorkommen, da ich seine orange Version in meinem Hippie/Boho Outfit vorgestellt habe. Man sagt ja, das Harem-Hosen die Beine sehr kürzen, bei mir ist das zum Glück nicht ganz der Fall da ich ziemlich groß bin. Dennoch wollte ich sie mit Pumps ausprobieren, die eine Rettung für etwas kleiner Frauen darstellen sollen, die im Sommer auch in den Genuss einer Hose wie diese kommen möchten und nicht noch kleiner wirken wollen.
Do niedawna myślałam, że luźne spodnie zakończone przy kostce gumką są dla mnie dość ryzykowne. Rok temu szukałam jakiejś alternatywy dla rurek, nie chciałam nosić tylko luźnych bluzek, czy tunik. Szerokie spodnie owszem pozwalały na krótsze i bliżej ciału góry, ale do szerokich nogawek nie pasują też wszystkie typy butów. Wtedy w sklepie natknęłam się na luźne dżinsy z wszytą w kotce gumką. By całość wyglądała zgrabniej sięgnęłam po rozmiar mniejszy (takie spodnie zazwyczaj mają też gumkę w pasie). Efekt bardzo mi się podobał, bo spodnie raz, że były bardzo wygodne, pozwalały na noszenie krótszych koszulek, to mogłam zakładać praktycznie dowolne buty (no dobrze, pomaga też mój dość duży wzrost i się tak bardzo nie skracam).

O ile w tamtym roku znalazłam tylko jedną parę i to dżinsową, to w tym roku znalazłam ich naprawdę sporo i to z różnych materiałów. Moimi ulubieńcami są te z cienkich dzianin, które są idealne na lato i stanowią świetną alternatywę dla krótkich spodenek. W poprzednim poście pokazywałam wam beżowe spodnie zestawione z płaskim obuwiem, tym razem zestawiłam czarne spodnie z wysokimi obcasami. Ponoć to najlepszy sposób jeżeli wydaje nam się, że takie spodnie nas skracają :)
Earlier I thought that harem pants are quite risky for me. A year ago I was looking after alternatives for my skinny jeans, I had enough of wearing wide cut shirts. Boot cut jeans weren't really a solution, of course they would give the opportunity to wear shorter and tighter shirts but to say the truth - not many shoes looks good with them. For fun I tried a pair of jeans-harem-pants and I liked what I saw in the mirror. I was very disappointed when it turned out the pants were sold out very quick.

This year I found a lot of this type of pants in various colors, of course I haven't been waiting until their are sold out and made a small reserve. I showed you an outfit with beige harem pants in my previous post, so this time I chose black ones. They say harem pants make your legs look much shorter, so to balance it you should wear high heels. Luckily I am a quite tall person but I tried this combination out anyway :)

Große Größen Plus Size Fashion Blog


Shirt - Kik (hier - 52) | Hose - Kik (hier - 50) | Strickjacke - Per Una (via Marks & Spencer - UK20) | Schuhe - C&A | Tasche - Dudlin | Armband - DIY | Uhr - Timex


Koszulka - Kik (tutaj - 52) | spodnie - Kik (tutaj - 50) | sweter - Per Una (via Marks & Spencer - UK20) | buty - C&A | torebka - Dudlin | bransoletka - DIY | zegarek - Timex


Shirt - Kik (here - 52) | pants - Kik (here - 50) | cardigan - Per Una (via Marks & Spencer - UK20) | shoes - C&A | bag - Dudlin | bracelet - DIY | watch - Timex

Große Größen Plus Size Fashion Blog Große Größen Plus Size Fashion Blog
Große Größen Plus Size Fashion Blog
Große Größen Plus Size Fashion Blog Große Größen Plus Size Fashion Blog
Große Größen Plus Size Fashion Blog

Travel outfit

Große Größen Plus Size Fashion Blog

deutsch
polski
english
Am Mittwoch haben wir uns einen ganztägigen Ausflug nach Koblenz gemacht. Ich mag die Stadt. Sie ist viel schöner, ruhiger als Bonn und man kann dort sehr toll einkaufen und lecker essen gehen. Es war sehr warm und ich konnte meine am Tag zuvor gekaufte Hose ausprobieren. Sie ist aus einem sehr leichtem Stoff wodurch man sie kaum auf der Haut spürt, was sie zu einem perfekten Begleiter für sehr heiße Tage macht. Ich bin noch am überlegen ob ich nicht eine zweite kaufen sollte bevor meine Größe aus den Läden verschwindet. Ich habe sie noch in schwarz und denke, dass die beiden meine Lieblingshosen diesen Sommer werden.

Zu dieser Farbkombination konnte ich einfach auf meine passende Daniel Wellington Uhr nicht verzichten. Nur noch bis heute könnt ich mit dem Rabatt-Code "tps-blog" auf www.danielwellington.com 15% sparen.
W środę pojechaliśmy na całodniową wycieczkę do Koblenz. Lubię to miasto. Jest o wiele ładniejsze i spokojniejsze niż Bonn. Przyjemniej robi się tu zakupy i jest większy wybór restauracji, czy kawiarni. Tego dnia było bardzo gorąco i mogłam wypróbować nowe spodnie, które kupiłam poprzedniego dnia. Są z bardzo cienkiego materiału przez co niemal nie czuje się ich na nogach. Rozważam, czy nie byłoby dobrze kupić sobie jeszcze jednej pary, zanim mój rozmiar zniknie ze sklepów. Mam je jeszcze w kolorze czarnym i myślę, że obie pary będą moimi ulubieńcami tego lata.

Do tego zestawienia kolorystycznego nie mogłam nie założyć mojego zegarka marki Daniel Wallington. Już tylko do dzisiaj możecie oszczędzić 15% wpisując na stronie www.danielwellington.com kod rabatowy "tps-blog".
On Wednesday we made an all-day-trip to Koblenz. I like that city. It is more beautiful and peaceful than Bonn and it gives more opportunities to shop or eat. It was very hot that day so I could test my new pants bought the day before. The fabric is very light and I hardly felt them on my skin. I am thinking about getting a second pair before my size disappears from the stores. I have them in black too and I thing both pairs will by my favourite pants this summer.

I just couldn't resist wearing my Daniel Wellington watch to this outfit. Only until today you can save 15% by typing the code "tps-blog" on www.danielwellington.com.

Große Größen Plus Size Fashion Blog


Bluse - C&A (XL) | Hose - Clockhouse XL (50) | Uhr - Daniel Wellington (hier) | Schuhe - Naturalizer | Tasche - Madonna


Bluzka - C&A (XL) | spodnie - Clockhouse XL (50) | zegarek - Daniel Wellington (tuaj) | buty - Naturalizer | torebka - Madonna


Shirt - C&A (XL) | pants - Clockhouse XL (50) | watch - Daniel Wellington (here) | shoes - Naturalizer | bag - Madonna

Große Größen Plus Size Fashion Blog Große Größen Plus Size Fashion Blog
Große Größen Plus Size Fashion Blog
Große Größen Plus Size Fashion Blog Große Größen Plus Size Fashion Blog
Große Größen Plus Size Fashion Blog

Maritim with stripes

Große Größen Plus Size Fashion Blog

deutsch
polski
english
Ich war immer der Hinsicht, dass man Sachen vor dem Kauf doch lieber anprobierten sollte. Vorsichtshalber. Es gibt Läden, bei denen mir immer die selber Größe passt und ich immer seltener Lust habe die Sachen anzuprobieren. Natürlich ist es kein Muss, aber es erspart oft den Weg zurück zum Laden. Bei diesem gestreiften Pullover, der ziemlich weit geschnitten aussah, dachte ich, dass er in meiner üblichen Größe bestimmt gut sitzen wird. Doch als ich noch andere Teile anprobieren wollte nahm ich ihn mit in die Kabine. Und das war eine gute Idee, denn der Stoff war einer etwas anderen Art und erst zwei Nummern größer passten sehr gut. Weil er ziemlich grob gestrickt ist musste noch ein weißer Top her, ich zog meinen Liebling mit weißer Spitze an, wodurch das Teil interessanter erschien jedes mal, wenn ich meine Arme leicht gehoben habe oder der Wind wehte :)
Zawsze byłam zdania, że ubrania przed kupnem należy przymierzyć. Naturalnie w sklepach, w których znamy swój rozmiar korci, by tego nie robić. A jednak warto poświęcić te kilka minut, choćby po to, by oszczędzić sobie drogi do sklepu, by daną rzecz oddać. Podobnie miałam przy sweterku, który mam na sobie. Na oko wyglądał na taki o dość szerokim kroju, także mój standardowy rozmiar powinien pasować. Ponieważ chciałam przymierzyć jeszcze kilka innych ubrań, wzięłam i ten ze sobą do przymierzalni. I bardzo dobrze się stało, gdyż materiał okazał się dość nietypowy i dopiero o dwa rozmiary większy leżał dobrze. Sweter jest ma dość spore dziurki, więc musiałam założyć pod niego podkoszulkę. Wybrałam moją ulubioną z koronką, dzięki czemu wyglądało to całkiem interesująco, gdy wystarczyło, że lekko podniosłam ręce lub zawiał wiatr. Myślę, że efekt widać na zdjęciach :)
To try things on before buying it is a really helpful thing, even if we are sure about our size in a shop we know very well. It takes only a few minutes and will save us the potential way to the shop to give the bought item back. The pullover I am wearing looked like it would fit in my usual size, but luckily I wanted to try on some other pieces so I took it with me to the dressing room. That was a good idea, because the fabric was a little bit untypical and it turned out this piece looks good on me two sizes bigger! Because the pullover has quite large wholes I had to take a top. I chose my favorite one with lace. Thanks what I achieved a interesting effect while even a light race of my hands or when the wind was blowing. I think you can see it on the pictures :)

Große Größen Plus Size Fashion Blog


Jacke - Heads over Heels (XL) | Pullover - KiK (hier - 54/56) | Hose - Clockhouse (52) | Schuhe - Puccetti | Tasche - DSUK | Halskette - Bijou Brigitte | Uhr - Timex


Narzutka - Heads over Heels (XL) | sweter - KiK (tutaj - 54/56) | spodnie - Clockhouse (52) | buty - Puccetti | torebka - DSUK | naszyjnik - Bijou Brigitte | zegarek - Timex


Jacket - Heads over Heels (XL) | pullover - KiK (here - 54/56) | pants - Clockhouse (52) | shoes - Puccetti | bag - DSUK | necklace - Bijou Brigitte | watch - Timex

Große Größen Plus Size Fashion Blog Große Größen Plus Size Fashion Blog
Große Größen Plus Size Fashion Blog
Große Größen Plus Size Fashion Blog Große Größen Plus Size Fashion Blog
Große Größen Plus Size Fashion Blog

The wanderer

Große Größen Plus Size Fashion Blog

deutsch
polski
english
Keine Ahnung, wieso mir dieser Titel in den Sinn gekommen ist. Ich kann aber (noch jetzt) keine passende Beschreibung für diesen Stil, den ich schon ewig mochte, finde. So mag ich mich für längere Wanderungen oder Spaziergänge kleiden aber ohne diese Outdoor-Teile. Wenn ich nur einen Stil wählen könnte, dem ich konsequent sein müsste, wäre es wohl dieser. Jacken oder Hemden, mit Taschen und hochgeckrempelten Ärmeln, bequeme Hosen oder Shorts, Taschen im leichtem Hippie Stil, ein weit geschnittenes Shirt und bequeme Schuhe - das sind Elemente, die diesen Stil gut beschreiben. Letzten bin ich viel unterwegs zu Fuß also kann man mich in ähnlicher Kleidung täglich treffen :)
Nie mam pojęcia dlaczego użyłam takiego tytułu. Ale styl wędrowniczy, czy taki trochę włóczykijowaty kojarzy mi się z tym, co mam na sobie. Póki, co nie przychodzi mi do głowy inne, może lepsze określenie. Gdybym miała się zdecydować na tylko jeden styl, byłby to najprawdopodobniej ten - czasami wydaje mi się, że najlepiej mnie określa (i jeśli muzykę, którą lubimy można wyrazić ubraniem bez koszulek z zespołami to te ubranie też najlepiej by się wpasowało). Kurtki, czy koszule inspirowane trochę męskim stylem, z dużymi kieszeniami, podwijanymi rękawami, szersze koszulki, wygodne spodnie lub szorty, luzacka torebka i wygodne buty. To elementy wspólne moich zestawów tego typu - bez jakichkolwiek trekingowych elementów :) Ostatnio dużo chodzę, więc niemal codziennie można mnie spotkać w tego typu ubraniach :)
I have no idea why I've chosen this title, but somehow it fits yo the clothes I am wearing. By now I don't have a better description for the style I am wearing: shirts or jackets with big pockets with rolled up sleeves, a wide shirt, comfy pants or shorts, a light hippie bag an comfy shoes (but without this trekking elements). If I had to chose only one style it would be this one, I think it fits to my personality the most. The last couple of days I had a lot to do and to walk so you could (and still can) meet me in this type of clothes everyday :)

Große Größen Plus Size Fashion Blog


Jacke - Asos Curve (52) | Shirt - New Look Inspire (52) | Hose - MS Mode (52) | Schuhe - Kik | Uhr - Timex


Kurtka - Asos Curve (52) | koszulka - New Look Inspire (52) | spodnie - MS Mode (52) | buty - Kik | zegarek - Timex


Jacket - Asos Curve (52) | shirt - New Look Inspire (52) | pants - MS Mode (52) | shoes - Kik | watch - Timex

Große Größen Plus Size Fashion Blog Große Größen Plus Size Fashion Blog
Große Größen Plus Size Fashion Blog
Große Größen Plus Size Fashion Blog Große Größen Plus Size Fashion Blog
Große Größen Plus Size Fashion Blog

Clevere Plus Size Bikinis

Große Größen Plus Size Fashion Blog miracle women bikini underwear

Bei mir ist das mit den Schwimmanzügen immer so eine Sache. Ich brauche einen erst dann, wenn es draußen schneit und überall Handschuhe und Mützen verkauft werden. Ich kann ja nichts dafür, dass meine allerliebste Zeit für den Urlaub der Winter ist. Auf den exotischen Inseln ist es angenehm warm (und nicht wie in einer Sauna) und es ist wundervoll ruhig, weil die Saison noch nicht begonnen hat. Was bleibt mir übrig wenn ich im Januar einen Bikini kaufen möchte?

Große Größen Plus Size Fashion Blog miracle women bikini underwear Das Internet. Doch da gibt es kaum Plus Size Swimwear und wenn schon, dann überlegt niemand ob es auch wirklich passend für eine Plus-Size-Frau ist. Ich persönlich bin an Höschen, die unter dem Bauch enden oder an BH's, die aus zwei Rechtecken und ein Paar Schnüren bestehen ganz und gar nicht interessiert.

Wenn ich schon mal Glück habe - jetzt egal ob es um Bikinis oder ganz normale Unterwäsche geht - und ich einen Anbieter für Plus Size Dessous finde, enden die BH's bei Größe D. Ich muss zugeben, dies war schon immer ein ganz großes Rätsel für mich. Warum enden bei fast allen Anbietern BH's, die als für Plus Size gekennzeichnet sind, bei Cup-Größe D? Die selben Shops bieten ihre Kleidung bis zu Größe 54 an, doch die BH's nur bis "D".

Letztens bin ich auf eine Seite aufmerksam geworden , die es versteht, dass große Frauen auch einen großen Umfang haben. Bei Miracle Women (www.miracle-women.com) gehen die Cup-Größen biz zu "I" und der Umfang bis zu 120 cm. Ich finde das ist einfach nur fair. Endlich jemand, der die Bedürfnisse einer kurvigen Frau versteht!

Die verschiedensten Badeanzüge werden in den kalten Jahreszeiten nicht gegen Strickschals und Winterjacken eingetauscht, sondern sind das ganze Jahr erhältlich.

Ich war schon immer ein Fan von cleverer Kleidung. Die Bikinis, die ihr oben auf den Bildern sehen könnt sind keine gewöhnlichen Teilchen. Als erstes kann man sie separat kaufen, was früher gar nicht selbstverständlich war. Ich selbst stand oft vor der Wahl - ein etwas zu größer Oberteil oder ein zu großes Höschen. Hier kann man sich alles sehr gut anpassen (die Höschen gehen bis 52/54).

Große Größen Plus Size Fashion Blog miracle women bikini underwear Das ist nicht alles! Mit einer Schnur kann man selbst bestimmen wie hoch das Höschen sitzen soll. Mit einer schönen Raffung ist es etwas kürzer, glatt - verdeckt es toll den Bauch. Die Teile sind aus doppeltem Stoff genäht, was perfekt sämtliche Pölsterchen versteckt.

Wie man auf dem Bild links erkennen kann, besteht die Möglichkeit die BHs in zwei verschiedenen Varianten zu tragen. Zum einen verhindert das die blassen Stellen, die durch die Träger nach ein Paar Tagen Sonnen entstehen. Jedes mal anders getragen bräunen sich die Schultern und Rücken regelmäßig. Außerdem passen sich die Träger perfekt zu den verschiedensten Sommerkleider oder Tops an, so dass die unter der Kleidung unsichtbar werden.

Die Teile gibt es in verschiedenen Farben, perfekt aufeinander abgestimmt, die man nach Lust und Laune kombinieren kann. Natürlich kann man ein monochromatischen Bikini erstellen, doch es gibt Frauen, die sich unwohl fühlen indem sie einen Körperteil mit einer leuchtenden Farbe betonen. Dank der Auswahl an knalligen und ruhigen Farben, kann man selbst bestimmen, was betont werden soll.

Und wenn ich schon den Laden entdeckt habe, wollte ich mich auch in den anderen Bereichen umsehen. Außer dieser Mix & Match Bikinis (und anderen wirklich sehenswerten Badeanzügen) gibt es wunderschöne und romantische Unterwäsche - auch bis Cup-Größe "I" und Höschen in einer XXXL, was der Größe 54/56 entspricht.

Große Größen Plus Size Fashion Blog miracle women bikini underwear Was noch erwähnenswert ist, ist der Luxury Lace BH mit Bügel, der meistgekaufte BH auf dieser Seite. Er wird in Weiß und Schwarz in den Größen 80 bis 110 und mit Cups D bis I angeboten und kostet nur 29,90€.

„Wir sehen uns als Problemlöser. Miracle Women bietet Frauen mit großer Oberweite die Gelegenheit, sich selbstbewusst zu präsentieren. Bequemer Tragekomfort und hoher Wohlfühl-faktor zählen zu den wichtigsten Kriterien für unsere eigenen Modelle. Wobei aber Chic und Sinnlichkeit nicht auf der Strecke bleiben“, so Renata, die mit hilfreichen Tipps durch den Shop führt und die Kundinnen gerne auch per E-Mail berät. „Die Wünsche unserer Kundinnen sind unsere Motivation.“

Die Modelle von Miracle Women sind perfekt für Frauen in jedem Alter mit großer Oberweite. Das Motto lautet: „zauberhaft weiblich”. So sind die Dessous nicht nur angenehm zu tragen, sondern zaubern ganz nebenbei ein paar Problemzonen weg und ein wunderschönes Dekolleté herbei. Passend dazu gibt es den Luxury Lace Slip und String (je 12,00€). 2015 wird der Top Seller Luxury Lace in weiteren Farben und Farbkombinationen erhältlich sein. Ich bin gespannt!
Große Größen Plus Size Fashion Blog miracle women bikini underwear

Plus Size Boho - 70s style

Große Größen Plus Size Fashion Blog daniel wellington

deutsch
polski
english
Ich wünschte der Hippie-Style würde die ganze Zeit In sein, weil das, was sich die letzte Zeit langsam in den Läden zeigt ist einfach nur der Wahnsinn :) All die tollen Fransen, Spitzen, Muster... davon kann man gar nicht genug kriegen. Ich hoffe, dass diese Mode den Plus Size Bereich auch nicht verschont :) Ich habe manchmal das Gefühl, dass die Mehrheit der Plus Size Läden/Abteilungen sehr ähnliche Sachen anbieten, als ob sie sich die Schnitte und Muster voneinander abgucken würden ;) Hoffentlich ändert sich das bald!

Die Kombination von Burgund und Orange habe ich diesen Frühling erst entdeckt. Wieso bin ich darauf nicht früher gekommen? Mit blauen Jeans-Elementen soll es laut zahlreichen Modemagazinen der totale Hit dieses Sommers sein. Ich finde, dass die drei Farben sehr schön zueinander passen und irgendwie an die heißen Sommertage erinnern. Weil das Wetter alles andere macht als uns zu verwöhnen musste ich die drei Farben in einem etwas wärmeren Outfit kombinieren. Hoffentlich darf ich das Shirt bald mit Jeans Shorts (die ich noch nicht habe!) kombinieren. Die Strickjacke wandert in den Schrank, aber die Schuhe bleiben. Sie sind aus sehr weichem Leder und waren immer perfekt für den Sommer :)

Ich habe euch versprochen meine Daniel Wellington Uhr mit einem anderen Armband zu zeigen. Ich denke, dass diese braune perfekt zu meinen Outfit passt, da Schuhe, Gürtel und Tasche auch in einem ähnlichen Ton sind. Und braun kombiniert sich fabelhaft mit orange. Nur noch bis zum 15 Mai könnt ihr eine DW Uhr 15% billiger ergattern indem ihr den Code "tps-blog" auf www.danielwellington.com eingibt.
Chciałabym żeby styl hippie był cały czas modny. To, co powoli pokazuje się w związku z tym w sklepach jest niesamowite. Te wszystkie frędzle, koronki, wzory... szał :) Mam nadzieję, że moda na ten styl nie oszczędzi też działów plus size. Czasami mam wrażenie, że wszystkie firmy szyją ubrania plus size na jedno kopyto, tak jakby nawzajem od siebie odgapiały nudne wzory i kroje. Mam nadzieję, że kiedyś się to w końcu zmieni!

Połączenie pomarańczu z bordowym odkryłam dopiero tej wiosny. Tak bardzo mi się podoba, że żałuję, że nie wpadłam na nie wcześniej. Z niebieskimi dżinsowymi elementami, według wielu czasopism modowych, jest to totalnie modne połączenie. Moim zdaniem jest świetne, kolorystyka przywołuje na myśl gorące wakacyjne dni, pełne słońca i luzu. Ponieważ pogoda nas na razie nie rozpieszcza, byłam zmuszona użyć tych kolorów w nieco "cieplejszym" zestawieniu. Mam nadzieję, że za niedługo koszulkę, którą mam na sobie założę z dżinsowymi szortami (których jeszcze nie mam), sweter powędruje do szafy, zostaną jedynie mokasyny, których mięciutka skóra zawsze była idealna na lato i torebka :)

Obiecałam wam pokazać mój nowy zegarek z inną bransoletą. Myślę, że ta brązowa idealnie komponuje się z zestawem i świetnie pasuje do pomarańczowej koszulki. Jeszcze do 15 maja możecie kupić zegarek z 15% rabatem na stronie www.danielwellington.com wpisując kod "tps-blog".
I wish hippie style would be fashionable every year. That what is appearing in the shops is just awesome... fringes, lace, boho prints. I hope they won't forget the plus size section. Sometimes I think almost every plus size shop/section do the same things, like they would steal from each other the ideas for the same boring cuts and prints. I hope this will change soon!

I discovered the combination of burgundy and orange this spring. I love it so much and regret I didn't get this idea earlier. By the fashion magazines with blue jeans elements it is the perfect combination for this summer. The three colors remind me the lazy summer days a little bit. Because the weather doesn't pamper I had to "use" this colors in a warmer outfit. I hope I can soon wear this shirt with jeans shorts (still need to find a pair!) and put this warm cardigan to the closet for a few months. The moccasins will stay, because thanks their soft leather they always has been perfect for the summer.

I promised you to show my watch with another wristband. I think the brown one looks perfekt with the outfit. You still can save 15% buying a watch on www.danielwellington.com by taping the code "tps-blog".

Große Größen Plus Size Fashion Blog hippie boho 70s daniel wellington


Strickjacke - Bon Prix (48/50) | Shirt - Kik (52) (hier) | Jeans - Ms Mode (50) | Uhr - Daniel Wellington (hier) | Armband - DIY


Sweter - Bon Prix (48/50) | koszulka - Kik (52) (tutaj) | spodnie - Ms Mode (50) | zegarek - Daniel Wellington (tutaj) | bransoletka - DIY


Strickjacke - Bon Prix (48/50) | Shirt - Kik (52) (here) | jeans - Ms Mode (50) | watch - Daniel Wellington (here) | bracelet - DIY

Große Größen Plus Size Fashion Blog hippie boho 70s daniel wellington Große Größen Plus Size Fashion Blog hippie boho 70s daniel wellington
Große Größen Plus Size Fashion Blog daniel wellington
Große Größen Plus Size Fashion Blog hippie boho 70s daniel wellington Große Größen Plus Size Fashion Blog hippie boho 70s daniel wellington
Große Größen Plus Size Fashion Blog hippie boho 70s
Große Größen Plus Size Fashion Blog daniel wellington Große Größen Plus Size Fashion Blog hippie boho 70s daniel wellington
Große Größen Plus Size Fashion Blog hippie boho 70s

Related posts